"Köstlich wandern" im Salzkammergut
Das Salzkammergut zwischen dem hügeligen Alpenvorland und den Dreitausendern der Nördlichen Kalkalpen ist eine der sehenswertesten und abwechslungsreichsten Landschaften Österreichs. Der eiszeitliche Dachsteingletscher hat 76 Seen, Moore und das weit verzweigte Flusssystem der Traun entstehen lassen.

Zu den Naturerlebniswochen im Almtal (16.06.–16.09.12) sind Jäger und Sammler im Glück: zusammen mit „Waldbotschafter“ Fritz Wolf können sie Fische angeln und Pilze sammeln, zubereiten und gemeinsam genießen. Auch was man aus gesammeltem Holz alles basteln und schnitzen kann, wird dabei gelernt. Gemeinsam mit dem Waldbotschafter erleben große und kleine Gäste außerdem den Cumberland Wildpark und das Echo vom Almsee.

Am „anderen Ende“ des Salzkammerguts lassen sich weitere Waldabenteuer erleben: Nahe des Ortszentrums von Faistenau hat der Naturexperte Gerhard Mösenbichler einen Waldkletterweg für Familien eingerichtet. Der Parcours mit 50 teils einfachen, teils anspruchsvollen Stationen, führt in geringer Höhe über die Bäume.

Ein weiteres familientaugliches Erlebnis sind die Holleralmen rings um Fuschl- und Wolfgangsee. Sie spornen mit ihren Spezialitäten zu aussichtsreichen Wanderungen an. Wer sechs Holleralmen abwandert und „abstempelt“, erhält einen „Hollerbonus“. Beim Holleralmfest (24.06.12) gibt es einen Kindermalwettbewerb und tolle Preise.

Noch mehr „kulinarische Wege“ entdecken Familien am Fuschlsee: Die „Via Culinaria 4 Kids“ bringt kleine Gourmets auf Touren. Vom Brotbacken beim Oberhinteregghof über eine geführte Almkräuterwanderung mit Limozubereitung bis hin zum Mehlspeisen oder Steckerlbrot backen ist für „köstliche Unterhaltung“ gesorgt.

Mehr Informationen finden Sie auf: www.salzkammergut.at

Quelle und copyright: Salzkammergut Tourismus
 
Infocenter Salzkammergut
 
Mit dem Salzkammergut RSS NewsFeed immer aktuell informiert!
 
© WTG Leuchtende Kerzen und leuchtenden Augen

» Region Salzkammergut

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, der Raureif die Landschaft überzieht und die ersten Schneeflocken fallen... dann passiert im Salzkammergut etwas Besonderes: Überall duftet es mit einem Mal nach Zimt, Orangen und Keksen, tauchen Fackeln und Kerzen ihre Umgebung in warmes Licht,...

mehr Information »

 
© TVB Fuschlseeregion Zwölf Glücksplätze in der Fuschlseeregion

» Region Salzkammergut

Das Salzkammergut erstreckt sich über Teile Oberösterreichs, Salzburgs und der Steiermark. In dieser einzigartigen Landschaft liegen 76 Seen und über 200 Glücksplätze – Orte, welche die Menschen seit Generationen wegen ihrer landschaftlichen Schönheit, ihrer geschichtlichen Bedeutung oder der...

mehr Information »

 
© TVB Ausseerland-Salzkammergut Frühling im Salzkammergut

» Region Salzkammergut

Aufgrund seiner Berge, Seen, Glücksplätze, Naturschauspiele und alten Bräuche zählt das Salzkammergut zu den interessantesten Tourismusdestinationen im Alpenraum. Im Frühling bedecken unzählige „Dichter-Narzissen“ die Wiesen und Waldränder des Ausseerlandes. Alljährlich werden aus den Narzissen...

mehr Information »

 
© Fuschlsee Tourismus "Köstlich wandern" im Salzkammergut

» Region Salzkammergut

Das Salzkammergut zwischen dem hügeligen Alpenvorland und den Dreitausendern der Nördlichen Kalkalpen ist eine der sehenswertesten und abwechslungsreichsten Landschaften Österreichs. Der eiszeitliche Dachsteingletscher hat 76 Seen, Moore und das weit verzweigte Flusssystem der Traun entstehen...

mehr Information »

 
 
Mit dem Salzkammergut RSS NewsFeed immer aktuell informiert!
Infobox Salzkammergut
[E-Mail senden]
Infocenter Infocenter
Top-Betriebe Hotel-Empfehlungen
Unterkünfte Hotels & Resorts
Gastronomiebetriebe Gastronomie
Wellness & Gesundheit Wellness & More
Angebote-Pauschalen Angebote & Pauschalen
Impressionen Bildergalerien
Impressionen Startseite Region
 




Tourismusberatung-Tourismusmarketing - Tourismus Marketing Hotelmarketing Hotel Marketing